going out

April 18, 2012

Kinderfreundliche Cafés sind in Amsterdam eher selten. Praq ist daher eine willkommene Ausnahme. Hier gibt es nicht nur genügend Kinderstühle und entsprechende Lieblingssnacks auf der Kinderkarte (wir nehmen trotzdem immer das gleiche: Tosti mit Käse und Ketchup), sondern auch ein richtiges Spielzimmer. Ohne Kind hätte ich wahrscheinlich auf der Schwelle kehrt gemacht, aber in diesem Fall haben wir den Trubel einfach in Kauf genommen und unseren Teil dazu begetragen, einmal ohne böse Blicke zu ernten. Schade ist nur, dass Praq viel zu weit ausserhalb liegt, und die Umgebung alles andere als charmant ist. Geht Ihr mir Euren Kindern “aus”? Und wohin?

There are not too many kid friendly cafés in Amsterdam. The other day we went to Praq, a place where kids are very welcome. Not only they have enough highchairs and a special kids menu (with more choice than the standard tosti with cheese and ketchup that we picked nevertheless) but also a room to play and special activities for kids. Frankly: without a kid I would make an immediate U-turn, but in this case we tolerated the noise and made some more – without angry looks. I only wonder why has such a place to be located so far out and at such an ugly spot of town? Do you go “out” with your kids? Where do you go?

 

3 comments

  • philuko

    Wir gehen ganz selten mit den Kindern aus ;) Nur ab und an zu bestimmten Anlässen, wie z.B. letzten Sonntag,da waren wir fein essen – Stefs Sohn hatte Kommunion. Ansonsten “tu ich mir das eher nicht an”. Wie du schon sagst, die Blicke der anderen (obwohl einem die eigentlich egal sein sollten), die springenden Kinder, man kommt auch irgendwie selbst kaum zum essen ;-) Im Moment ist das noch kein Genuss… Aber der kommt hoffentlich irgendwann… Wir waren früher oft mit unseren Eltern essen, eigentlich jeden Sonntag…Liebe Grüße.

  • kimiko

    I remember when I visited Berlin last Fall, I encountered this ‘concept’/'trend’ of kids’ cafe. It apparently is getting quite common and popular in Berlin. There was one I went to in PrenzlauerBerg which is in the center of a little cute park. It was enclosed so that parents can just drink their coffee, read magazines and even work (with wifi) while their kids are running around and playing both indoor and outdoor. I thought that was perfect!

    In Amsterdam, we’d had a dinner at Lloyd hotel where they have a nice area with some books and toys and comfy sofa. The space is big enough and people that not many so we enjoyed our time there. it’s not quite in the center but at least closer.

    and it is so true that we NEED more kids-friendly places for moms and papas to enjoy a little lunch or dinner date!

  • Kirstin

    Hey Julia, wat leuk een comment op Kiki’s Collage :-) En bedankt voor de complimenten! Jouw blog rockt echt heel erg. SUPERLEUK! Ik zou graag eens aandacht aan je werk willen besteden op OSKAR en ik.
    Kom er nog op terug!
    En ja, IT’S A BOY!
    Zo te zien hebben jullie een dochter. En een hele leuke zo te zien!
    Keep in touch,
    Kirstin

Leave a Comment

All rights reserved © All rights reserved. Rock that Horse, 2014 · Theme by Blogmilk + Coded by Brandi Bernoskie